AUF EIN WORT

Lieder Lyrik Leben – KURT TUCHOLSKY  „Wer Kurt Tucholsky war, hat Erich Kästner einmal mit einem melancholischen, zärtlichen Satz so umschrieben: „Ein kleiner dicker Berliner, der mit der Schreibmaschine eine Katastrophe aufhalten wollte.“ Deutlicher kann man es nicht ausdrücken. Die HNA schreibt über das Programm: Querdenker, Spötter, Rebell, Pazifist: Kurt Tucholsky besaß viele Charakterfarben. Die Texte … Weiterlesen …

Es begab sich aber zu der Zeit

Eine Weihnachtslesung der besonderen Art – Texte und Lyrik zur Weihnachtsgeschichte Klavierkompositionen von Bach, Schubert, Schumann, Liszt und Chopin „Es begab sich aber zu der Zeit…“ „Ihr weihnachtliches Programm präsentierten Bernd P. R. Winter und Martin Lüker am Sonntag in der Adventskirche in Kassel. Was wäre geeigneter für einen besinnlichen Adventsnachmittag als die Stimmung der blauen … Weiterlesen …